Klaus Michael Pollak

Anteilnahme hinterlassen

Bitte geben Sie entweder Ihren Namen bekannt, hinterlassen Sie eine Nachricht oder wählen Sie eine Kerze aus.

Mit der Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Die eingegebenen Daten werden öffentlich sichtbar und gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen.

Zeit zum Erinnern - Wir helfen!

Erhalten Sie jährlich ein Erinnungsmail zum Todestag der/des Verstorbenen. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse.

Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung von diesem Service ist jederzeit möglich.

Alfred u.Wilhelmine Ebner Aschbach Hackenöd

"Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet Alfred und Wilhelmine Ebner"

Herbert Kimeswenger, BR

Herbert Kimeswenger, Abschnissfeuerwehrkommandant Hainfeld

Gabi und Andreas Ortner

"Liebe Doris, wir sind zutiefst erschüttert von deiner Nachricht und können deinen tiefen Schmerz nur erahnen. Wir haben oft an euch gedacht und uns auf unsere nächste Begegnung gefreut. Wer Klaus kannte, wurde reich beschenkt von seiner Freundschaft,seiner Herzlichkeit,seiner Hilfsbereitschaft, seiner tiefen Weisheit und seiner großen Persönlichkeit! Liebe Doris, unsere Gedanken sind bei dir! Lieber Klaus, du bleibst für immer in unseren Herzen! Die Seele ist nicht dort, wo sie lebt, sie ist dort, wo sie liebt!"

Stephan Wolfram ÖHR NÖ

"Ein letztes "Glück Tief" auch wenn schon einige Zeit verstrichen ist."

Eduard Schlögl HF 2009

"Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. (Immanuel Kant)"

Ludwig Wimmer ÖBRD

"Mein Beileid"

Judith Engelmann

"Liebe Fr.Pollak! Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet Barbara und Judith Engelmann"

Beate und Gerhard Rumpl

Abschnittsfeuerwehrkommandant Zwettl Ewald Edelmaier

"""Meine aufrichtige Anteilnahme. Ich werde dich immer in Erinnerung behalten. Ruhe in Frieden"" Gut Wehr!"

Leopold und Rita Lenz

"" DANKE " Das wir ein kleines Stück deines Lebens mit dir verbringen durften."

Günther und Tanja Weiss

"Lieber Klaus! Tot ist wer vergessen wird! Wir werden dich stehts in Erinnerung halten! Alles Gute auf Deinem letzten Weg und danke für Deine Freudschaft!"

"Servus Klaus ! Durch Dich als mein Schulkamerad und Sitznachbar wurde die Schulzeit einigermaßen erträglich ! Du warst mir immer ein bester Freund ! Danke ! Ruhe in Frieden ! Dein Christian"

Marcel, Anita und Harald Progsch

"Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer. In stillem Gedenken Kugelblitz-Stegi"

Fam. Gerlinde und Nedeljko Suvajac

"Unser aufrichtiges Beileid."

Wilma

"Du wirst für mich immer in Erinnerung bleiben. Danke dir für die besonderen Erlebnisse, Ruhe in Frieden."

Anton Brachtel

""Meine aufrichtige Anteilnahme. Ich werde Dich immer als Mensch und Nachbar in guter Erinnerung behalten. Ruhe in Frieden""

Familie Yvonne und Werner Fohringer - Hollenstein

Marion & Daniel Pfatschbacher

Christian Lackner

"Ich möchte auf diesem Weg meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken, ich werde Klaus immer in guter Erinnerung behalten."

Bezirksfeuerwehrkommandant Reinhard Steyrer

"Was bleibt, sind Erinnerungen und Dankbarkeit, Dich gekannt zu haben. Unser tief empfundenes Mitgefühl sowie Anteilnahme soll aufrichten, wärmen und möge trösten. der Feuerwehrbezirk Mistelbach "Gut Wehr""

Christian Hollauf (HF 2009)

"Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich leb' in Euch und geh' durch Eure Träume. (Michelangelo)"

Eduard Kammerer

"Liebe Doris! Unsere Anteilnahme richtet sich vor allem an Dich, der du die tiefste Trauer erleidest. Auch wir sind fassungslos ob Deines Verlustes. Auch wenn wir uns in den letzten Jahren nur selten gesehen haben, so waren wir dennoch in Gedanken oft beisammen. So wie in den vielen Jahren als Bergrettungskameraden, Trinkräte, Trauzeuge und auf gemeinsamen Bergtouren! Danke lieber Klaus für Deine Freundschaft! Fiducit! Trixi & Wolfgang Ladenbauer"

Werner Lafer, Gleisdorf

"Danke für die gemeinsame Zeit, danke für die Freundschaft."

Fam. Mayer, Hochpöchl

Eva Baumgarten

"Mein tiefes Mitgefühl und viel Kraft für die bevorstehenden Zeit."

Claudia Leichtfried

"Ruhe in Frieden Maria Üblacker"

Familie Ramsner

"Ich bin nur ganz leise in das Zimmer nebenan gegangen. Alles bleibt genau so wie es war. Was wir füreinander waren, das sind wir noch. Ich bin ich, ihr seid ihr. Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt. Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt. ...Gebraucht nie eine andere Redeweise. Lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben. Betet, lacht, denkt an mich, damit mein Name im Hause ausgesprochen wird, so wie es immer war. Alles, was das Leben für uns gemeinsam bedeutet hat, das bedeutet es noch immer. Es besteht weiter. Der Faden ist nicht durchschnitten. Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr In eurem Blickfeld bin? Ich bin nicht weit weg. Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges."

Brigitte und Rudi Hackl

Bianca Kitzweger

Peter Baumgarten

"Ein letztes " GUT PFAD ""

Werner Pießlinger

""Ruhe in Frieden""

"Wer Dich gekannt weiß,was wir verloren! Deine traurige Mutter"

Fitzinger Klaus HF2020

"Ruhe in Frieden "DANKE""

Barbara & Leo

"Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert und doch ist alles anders geworden."

Renate und Ernst Hartmann

Leopold u Rosa Lueger Kieseck

"Danke das wir ein kleines Stück deines Lebens mit dir verbringen durften"

Anton & Sonja Roseneder

Fam.Palmetshofer

"Aufrichtige Anteilnahme Fam.Palmetshofer"

Markus Nagelhofer HF 2020

"Ruhe in Frieden lieber Klaus, danke das ich Dich kennenlernen durfte!!"

Martin Baumgarten

""Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung." Unser tiefes Mitgefühl an die ganze Familie. Ernst und Maria Weißenhofer"

Roland Barth HF 2020

"Danke das wir dich kennen lernen durften. Ruhe in Frieden"

Fritz und Christa Pilz

Bestattung Aigner